• Zielgruppen
  • Suche
 

Fachdidaktisches Projekt I für die berufliche Fachrichtung Metalltechnik

AOR Andreas Weiner

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Fachdidaktisches Projekt I planen Studierende eine berufspraktische Lernsituation und erproben sie an einer berufsbildenden Schule, nach Absprache auch in einem ausbildenden Betrieb.

Die Lehrveranstaltung ist integriert in das Modul Didaktik der Technik 2 im Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen, berufliche Fachrichtung Metalltechnik.

Die Erprobung der Lernsituation erfolgt innerhalb des Fachpraktikums Teil 1.

Bitte tragen Sie sich in das entsprechende Modul in der Lehr-/Lernplattform StudIP ein.

Termine

Die Veranstaltung findet im Sommersemester statt.

  • Vorbesprechung

    • Ort: Appelstr. 9A; Raum 1216:
    • Kick-Off-Termin: Mittwoch, 15. April 2015, 14.15 Uhr;
      Appelstraße 9A (Gebäude 3408), Raum 1216

  • Projektdurchführung

    • berufsbildende Schule: nach Wahl der Studierenden
    • ausbildender Betrieb: nach Wahl der Studierenden

Prüfung/ Leistungsnachweis

In dieser LV erwerben Sie einen Leistungsnachweis. Voraussetzung hierfür sind die folgenden Leistungen:

  • schriftliche Unterrichtsplanung,
  • Evaluation des Unterrichts,
  • Projektbericht und
  • Präsentation der Ergebnisse in der Lehrveranstaltung Fachdidaktisches Colloquium

Das Modul Didaktik der Technik 2 schließen Sie mit einer mündlichen Prüfung ab; die Dauer der Prüfung beträgt 30 Minuten.Melden Sie sich zu dieser Prüfung über das Online-Anmeldeverfahren der Leibniz Universität Hannover an.

Hinweise

Die Kenntnisse der Inhalte, die in der Lehrveranstaltung Gestaltung und Auswertung fachdidaktischer Lehr-Lernarragenments erworben wurden, stellen für die Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung eine wichtige Grundlage dar und werden vorausgesetzt.