• Zielgruppen
  • Suche
 

Niedersächsische Talente-Akademie

Die Niedersächsische Talente-Akademie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, welche sich mit Naturwissenschaften, Elektrotechnik und Informatik befassen möchten. Sie ermöglicht anhand von interdisziplinären (fachübergreifenden) Projekten einen guten und spannenden Einblick in die vielfältigen Fachdisziplinen.

Robotik mit Raspberry Pi

Das Zentrum für Didaktik der Technik bietet das Projekt "Robotik mit Raspberry Pi" an, in dem fahrende Roboter aufgebaut und programmiert werden. Die Grundlage der Projekte stellt ein "Raspberry Pi" dar:

Ein Raspberry Pi ist ein kleiner Ein-Platinen-Computer, mit dem vielfältige Aufgaben realisiert werden könne. Er kann als ein Mediencenter im Wohnzimmer, ein Webserver im Keller oder als eine Steuereinheit für ein intelligentes Haus eingesetzt werden. Aus diesem Grund ist es ebenfalls möglich, ihn als die Steuereinheit für einen Roboter zu verwenden:

 Im Rahmen der Talente-Akademie bauen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Chassis des Roboters auf und Löten die Steuereinheit mit den Anschlüssen für den Raspberry Pi. Anschließend lernen sie, wie die Steuereinheit mit der Programmiersprache Python implementiert werden kann.

Als Abschluss der ganzen Woche, in welcher das Projekt durchgeführt wird, ist ein Rennen. In dem Rennen wetteifernd die einzelnen Roboter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Ziel ein Parkour möglichst schnell zu absolvieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Interesse an spannenden Fragestellungen.